40.000
  • Startseite
  • » Woods bedauert: Habe Familie hintergangen
  • Woods bedauert: Habe Familie hintergangen

    Thousand Oaks (dpa). Golfsuperstar Tiger Woods hat Fehltritte im Zusammenhang mit seinem mysteriösen Autounfall zugegeben. Er habe seine Familie im Stich gelassen und bedaure diese Fehltritte von ganzem Herzen. Er sei nicht ohne Fehler und weit entfernt, perfekt zu sein, schrieb der 33 Jahre alte Weltstar auf seiner Homepage. Nach dem Unfall mit seinem PKW hatte das Magazin US Weekly berichtet, der Multimillionär habe 2007 eine mehrmonatige Affäre mit einer Bardame aus La Vegas gehabt.

     

    Anzeige
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onlinerin vom Dienst
    Charlotte
    Krämer-Schick
    0261/892325
    Kontakt per Mail
    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    3°C - 16°C
    Montag

    4°C - 18°C
    Dienstag

    8°C - 20°C
    Mittwoch

    8°C - 20°C
    UMFRAGE
    Thema
    Sammeln Sie Frühlingskräuter?

    Der Frühling zeigt sich in seiner ganzen Pracht, Bärlauch, Gundermann und Co. wachsen in Hülle und Fülle. Sammeln Sie die Frühlingskräuter für Salate, Suppen und Tee?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!