40.000
  • Startseite
  • » Wochen der Entscheidung für den VfL Algenrodt
  • Aus unserem Archiv

    Wochen der Entscheidung für den VfL Algenrodt

    Kein Teaser vorhanden

    Mit dem Konzept der Algenrodter hat Thomas Hoffmann gerechnet. "Ich gehe davon aus, dass sie auf Konter spielen", sagt der SV-Spielertrainer. "Wir wollen hinten gut stehen, vorne Chancen herausspielen und die dann auch nutzen." Mit den 23 geschossenen Toren ist Hoffmann zufrieden. Die bislang acht Gegentreffer sind ihm zu viel. Auch wenn das fast Liga-Bestwert ist. "Wir wollen gewinnen, wie immer", sagt der Spielertrainer.

    Die beiden nächsten Gegner des VfL treffen aufeinander: Spitzenreiter SV Heimbach gastiert beim VfL Weierbach II. Bereits am heutigen Samstag, 16 Uhr, ist der TV Hettenrodt, der Dritte, bei Aufsteiger SV Göttschied, der die beiden letzten Spiele gewann, zu Gast. Der ASV Idar-Oberstein, der Fünfte, steht beim TuS Oberbrombach vor einer hohen Hürde. Im Kellerduell stehen sich das punktlose Schlusslicht FC Hohl Idar-Oberstein II und die Spvgg Nahbollenbach II gegenüber. Dringend etwas für ihr Punktekonto machen müssen auch der TuS Tiefenstein, der den SV Nohen zu Gast hat, und die SG Frauenburg, die den VfR Baumholder II empfängt. ga

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Samstag

    12°C - 23°C
    Sonntag

    12°C - 21°C
    Montag

    13°C - 22°C
    Dienstag

    14°C - 25°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Beim Jahrmarkt: Lieber sicher oder lässig?

    Die Sicherheitsstrategie auf der Bad Kreuznacher Pfingstwiese ist weniger streng als im letzten Jahr. Hunderttausende werden dort zum Jahrmarkt erwartet. Wie finden Sie das?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!