40.000
  • Startseite
  • » Witwe von Nazi-Widerstandkämpfer gestorben
  • Witwe von Nazi-Widerstandkämpfer gestorben

    Washington (dpa). Die Witwe des 1945 hingerichteten Widerstandskämpfers gegen das Nazi-Regime Helmuth James Graf von Moltke, Freya Gräfin von Moltke, ist tot. Sie starb im Alter von 98 Jahren im US- Bundesstaat Vermont. Wie ihr Sohn Helmuth Caspar von Moltke der dpa sagte, starb die gebürtige Kölnerin am 1. Januar an einer Virusinfektion. Am 8. Januar soll sie in ihrer Wahlheimat beerdigt werden, in der sie seit den 1960er Jahren gelebt hat. Die Familie plant für Anfang März einen Gedenkgottesdienst in Berlin.

     

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Montag

    2°C - 18°C
    Dienstag

    9°C - 20°C
    Mittwoch

    9°C - 17°C
    Donnerstag

    10°C - 21°C
    UMFRAGE
    Thema
    Sammeln Sie Frühlingskräuter?

    Der Frühling zeigt sich in seiner ganzen Pracht, Bärlauch, Gundermann und Co. wachsen in Hülle und Fülle. Sammeln Sie die Frühlingskräuter für Salate, Suppen und Tee?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!