40.000
  • Startseite
  • » Wikipedia.de erreicht eine Million Einträge
  • Wikipedia.de erreicht eine Million Einträge

    Hamburg (dpa). Wikipedia ist Millionär. Die deutschsprachige Version des Mitmachlexikons im Internet knackte jetzt die Marke von einer Million Einträgen. Das teilte Wikipedia im Netz mit. Der millionste Artikel handelt von dem amerikanischen Botaniker Ernie Wasson. Den ersten Beitrag schrieb im Mai 2001 der Biochemiker Magnus Manske über die sogenannte Polymerase-Kettenreaktion, die Vervielfältigung der DNA im Reagenzglas. Wikipedia rechnet im Jahr 2015 mit der zweiten Million Artikel in seiner deutschen Ausgabe.

     

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Maximilian Eckhardt

    0261/892743

    Kontakt per Mail

    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    UMFRAGE
    Thema
    Mehr Überwachungsmöglichkeiten für Behörden in Rheinland-Pfalz

    Die Videoüberwachung soll in Rheinland-Pfalz ausgeweitet werden. Bodycams (Körperkameras) für Polizisten werden eingeführt – ebenso die automatisierte Kennzeichenerfassung.

    Anzeige
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Mittwoch

    2°C - 12°C
    Donnerstag

    2°C - 11°C
    Freitag

    4°C - 12°C
    Samstag

    4°C - 14°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!