40.000
  • Startseite
  • » Wieder Demonstrationen im Iran
  • Wieder Demonstrationen im Iran

    Teheran (dpa). Die iranische Opposition protestiert erneut gegen die Regierung von Präsident Mahmud Ahmadinedschad. Dazu hat sie die Feierlichkeiten zum schiitischen Aschura-Fest genutzt. Es sei zu Zusammenstößen mit der Polizei und Sicherheitskräften gekommen, meldeten Internetseiten der Opposition. Die Polizei habe Tränengas eingesetzt, um die Menge auseinanderzutreiben. Die Oppositionellen hatten sich in der Hauptstadt Teheran an der Universität und in der belebten Niavaran-Avenue im Norden der Stadt versammelt.

     

    Anzeige
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    3°C - 16°C
    Montag

    4°C - 18°C
    Dienstag

    8°C - 20°C
    Mittwoch

    8°C - 20°C
    UMFRAGE
    Thema
    Sommerzeit beibehalten?

    In der Nacht zu Sonntag ist es wieder so weit, wir alle bekommen eine Stunde weniger Schlaf. Denn dann wird an der Uhr gedreht und auf Sommerzeit umgestellt. Was meinen Sie, soll die Sommerzeit beibehalten werden?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!