40.000
  • Startseite
  • » Wieder Überlebender geborgen
  • Wieder Überlebender geborgen

    Port-au-Prince (dpa). Ein Funken der Hoffnung in Haiti: Ein junger Mann ist lebend unter den Trümmern eines Hotels in Port-au- Prince geborgen worden. Helfer befreiten den Mann am 11. Tag nach dem verheerenden Erdbeben aus seinem Gefängnis. Gestern erklärte die Regierung die Suche nach Überlebenden der Katastrophe offiziell für beendet. Insgesamt wurden 132 Menschen von internationalen Rettungsteams lebend geborgen. Das Erdbeben tötete mehr als 111 000 Menschen.

    Port-au-Prince (dpa) - Ein Funken der Hoffnung in Haiti: Ein junger Mann ist lebend unter den Trümmern eines Hotels in Port-au- Prince geborgen worden. Helfer befreiten den Mann am 11. Tag nach dem verheerenden Erdbeben aus seinem Gefängnis. Gestern erklärte die Regierung die Suche nach Überlebenden der Katastrophe offiziell für beendet. Insgesamt wurden 132 Menschen von internationalen Rettungsteams lebend geborgen. Das Erdbeben tötete mehr als 111 000 Menschen.

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Fabian Strunk

    Mail | 0261/ 892 324
    Abo: 0261/9836 2000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Donnerstag

    -1°C - 5°C
    Freitag

    2°C - 6°C
    Samstag

    4°C - 8°C
    Sonntag

    4°C - 8°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Rock am Ring geht zurück

    Das Rockfestival findet 2017 nicht mehr in Mendig, sondern wieder am Nürburgring statt. Was sagen Sie zu diesen Neuigkeiten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!