40.000
  • Startseite
  • » Wettskandal erreicht Griechenland
  • Wettskandal erreicht Griechenland

    Athen (dpa). Der Fußball-Wettskandal hat nach Medienberichten auch Griechenland erreicht. Die Europäische Fußball-Union UEFA habe dem griechischen Verband Details über 14 Spiele vorgelegt, die unter Manipulationsverdacht stehen, hieß es in der der griechischen Presse. Um welche Spiele es sich handelt, ist unklar. Griechenland gehört nicht zu den neun Ländern, die nach Erkenntnissen der Bochumer Staatsanwaltschaft von Wettmanipulationen betroffen sein sollen. Der DFB reagiert mit einer Task Force auf den Wettskandal.

    Athen (dpa) - Der Fußball-Wettskandal hat nach Medienberichten auch Griechenland erreicht. Die Europäische Fußball-Union UEFA habe dem griechischen Verband Details über 14 Spiele vorgelegt, die unter Manipulationsverdacht stehen, hieß es in der der griechischen Presse. Um welche Spiele es sich handelt, ist unklar. Griechenland gehört nicht zu den neun Ländern, die nach Erkenntnissen der Bochumer Staatsanwaltschaft von Wettmanipulationen betroffen sein sollen. Der DFB reagiert mit einer Task Force auf den Wettskandal.

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Redakteur

    Maximilian Eckhardt

    Mail | 0261/892743

    Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    -1°C - 8°C
    Samstag

    -3°C - 4°C
    Sonntag

    -4°C - 3°C
    Montag

    -4°C - 3°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Umfrage: Feiertagsruhe

    Ist es noch zeitgemäß, an etlichen Feiertagen Musik-, Sport- und Tanzveranstaltungen zu verbieten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!