40.000
  • Startseite
  • » Westerwelle traf Steinbach
  • Westerwelle traf Steinbach

    Berlin (dpa). Guido Westerwelle versucht zu retten was zu retten ist: Der Bundesaußenminister und die Präsidentin des Bundes der Vertriebenen, Erika Steinbach, haben sich in Berlin zu einem vertraulichen Vier-Augen-Gespräch getroffen. Das berichtet die «Bild»-Zeitung. Westerwelle habe Steinbach noch einmal deutlich gemacht, dass er ihre Berufung in den Beirat der Stiftung Flucht- Vertreibung-Versöhnung nicht akzeptiert, heißt es. Um die Personalie gibt es seit Wochen heftigen Streit in der Koalition.

    Berlin (dpa) - Guido Westerwelle versucht zu retten was zu retten ist: Der Bundesaußenminister und die Präsidentin des Bundes der Vertriebenen, Erika Steinbach, haben sich in Berlin zu einem vertraulichen Vier-Augen-Gespräch getroffen. Das berichtet die «Bild»-Zeitung. Westerwelle habe Steinbach noch einmal deutlich gemacht, dass er ihre Berufung in den Beirat der Stiftung Flucht- Vertreibung-Versöhnung nicht akzeptiert, heißt es. Um die Personalie gibt es seit Wochen heftigen Streit in der Koalition.

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
    Bettina Tollkamp

    Bettina Tollkamp

    Chefin v. Dienst

    E-Mail

    Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    5°C - 9°C
    Montag

    3°C - 8°C
    Dienstag

    2°C - 6°C
    Mittwoch

    3°C - 7°C
    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Rock am Ring geht zurück

    Das Rockfestival findet 2017 nicht mehr in Mendig, sondern wieder am Nürburgring statt. Was sagen Sie zu diesen Neuigkeiten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!