40.000
  • Startseite
  • » Westerwelle: Kurzbesuch in Japan
  • Westerwelle: Kurzbesuch in Japan

    Tokio (dpa). Bundesaußenminister Guido Westerwelle beginnt heute einen Kurzbesuch in Japan. In Tokio steht für den FDP-Chef unter anderem ein Treffen mit Regierungschef Yukio Hatoyama auf dem Programm. Dabei soll es neben dem Stand der gegenseitigen Beziehungen auch um internationale Krisenherde wie Afghanistan und den Iran gehen. Japan gehört ebenso wie Deutschland zur G8-Gruppe der wichtigsten Industrienationen. Beide Länder streben auch einen ständigen Sitz im Sicherheitsrat der Vereinten Nationen an.

    Tokio (dpa) - Bundesaußenminister Guido Westerwelle beginnt heute einen Kurzbesuch in Japan. In Tokio steht für den FDP-Chef unter anderem ein Treffen mit Regierungschef Yukio Hatoyama auf dem Programm. Dabei soll es neben dem Stand der gegenseitigen Beziehungen auch um internationale Krisenherde wie Afghanistan und den Iran gehen. Japan gehört ebenso wie Deutschland zur G8-Gruppe der wichtigsten Industrienationen. Beide Länder streben auch einen ständigen Sitz im Sicherheitsrat der Vereinten Nationen an.

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Donnerstag

    -1°C - 5°C
    Freitag

    2°C - 6°C
    Samstag

    4°C - 8°C
    Sonntag

    4°C - 8°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Rock am Ring geht zurück

    Das Rockfestival findet 2017 nicht mehr in Mendig, sondern wieder am Nürburgring statt. Was sagen Sie zu diesen Neuigkeiten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!