40.000
  • Startseite
  • » Werder nach 1:1 gegen Sandhausen in Gefahr
  • Aus unserem Archiv

    BremenWerder nach 1:1 gegen Sandhausen in Gefahr

    Der SV Werder Bremen II schwebt weiter in großer Abstiegsgefahr. Die Hanseaten kamen im Heimspiel der 3. Fußball-Liga gegen den SV Sandhausen über ein 1:1 (1:1) nicht hinaus.

    Vor 250 Zuschauern ging Sandhausen durch das zweiten Saisontor von Stefan Zinnow (4.) zeitig in Führung. Die Gastgeber zeigten sich vom frühen Rückstand geschockt und kamen zunächst kaum zu geordneten Aktionen. Felix Kroos (37.) gelang per Foulelfmeter mit seinem fünften Saisontor dennoch der Ausgleich für die Bremer, die sich damit noch eine kleine Chance auf den Liga-Verbleib erhielten.

    Zwei Spieltage vor Saisonende haben die Bremer als Tabellenvorletzter vier Punkte Rückstand zum rettenden Ufer. Werder blieb mit dem Remis zum vierten Mal hintereinander sieglos. Dagegen ist Sandhausen in einer Positivserie: Die Mannschaft von Trainer Gerd Dais blieb zum elften Mal hintereinander ungeschlagen. In der Tabelle kletterte Sandhausen um einen Rang auf den 13. Platz.

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    15°C - 26°C
    Mittwoch

    15°C - 29°C
    Donnerstag

    16°C - 26°C
    Freitag

    16°C - 25°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!