40.000
  • Startseite
  • » Werder mit 2:2 an die Spitze
  • Werder mit 2:2 an die Spitze

    Hamburg (dpa). Werder Bremen ist zumindest für 24 Stunden Tabellenführer der Fußball-Bundesliga. Bremen kam zwar gegen den VfL Wolfsburg nicht über ein 2:2 hinaus, verdrängte Bayer Leverkusen aber zunächst von der Tabellenspitze. Leverkusen kann morgen gegen den VfB Stuttgart die alte Reihenfolge wieder herstellen. Für Schlusslicht Hertha BSC wird die Lage nach dem 1:3 gegen Eintracht Frankfurt immer prekärer. Die weiteren Ergebnisse: Hoffenheim - Dortmund 1:2, Nürnberg - Freiburg 0:1 und Mainz - Hamburg 1:1.

     

    Anzeige
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    3°C - 16°C
    Montag

    4°C - 18°C
    Dienstag

    8°C - 20°C
    Mittwoch

    8°C - 20°C
    UMFRAGE
    Thema
    Sommerzeit beibehalten?

    In der Nacht zu Sonntag ist es wieder so weit, wir alle bekommen eine Stunde weniger Schlaf. Denn dann wird an der Uhr gedreht und auf Sommerzeit umgestellt. Was meinen Sie, soll die Sommerzeit beibehalten werden?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!