40.000
  • Startseite
  • » Weniger Steuergeld für Wärmedämmung - IG BAU schlägt Alarm
  • Aus unserem Archiv

    Cochem-ZellWeniger Steuergeld für Wärmedämmung - IG BAU schlägt Alarm

    Weniger Staatsgeld für umweltbewusste Hausbesitzer: Scharf kritisiert der auch für Cochem-Zell zuständige Bezirksverband Koblenz-Bad Kreuznach der Industriegewerkschaft Bauen - Agrar - Umwelt (IG BAU) die Pläne der Bundesregierung, ein Förderprogramm zur energetischen Sanierung von Gebäuden 2010 mit deutlich weniger Geld auszustatten. Allein im vergangenen Jahr sind der IG BAU zufolge in Cochem-Zell 430 Wohnhäuser mit Geld aus diesem Programm unter Aspekten des Energieverbrauchs auf Vordermann gebracht worden. Das sei nicht nur ökologisch sinnvoll gewesen, sondern habe Handwerkern in der Region auch mehr Aufträge beschert. Deshalb warnen die Gewerkschafter davor, die Mittel zu kürzen.

    Lesen Sie mehr dazu in der Montagsausgabe der Cochem-Zeller Rhein-Zeitung.

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Donnerstag

    19°C - 28°C
    Freitag

    12°C - 24°C
    Samstag

    12°C - 20°C
    Sonntag

    12°C - 20°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Mehrwegsystem als Zukunftsmodell: Würden Sie dafür draufzahlen?

    Wer ein Getränk bei Rhein in Flammen kaufen wollte, musste den Koblenz-Becher oder das Koblenz-Glas dazukaufen. Hintergrund ist ein neues Mehrwegsystem der Koblenz-Touristik. Für zwei Getränke wurden da zum Teil 14 Euro fällig. Würden Sie der Umwelt zuliebe draufzahlen?

    UMFRAGE
    Vergiftete Eier – Was kommt jetzt auf den Tisch?

    Der Skandal um die mit Fipronil vergifteten Eier ist in aller Munde. Hat das Einfluss auf Ihren Speiseplan?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!