40.000
  • Startseite
  • » Weltklimagipfel kämpft um handfestes Abkommen
  • Weltklimagipfel kämpft um handfestes Abkommen

    Kopenhagen (dpa). Beim Weltklimagipfel hat eine Gruppe führender Mächte einen letzten Anlauf unternommen, noch zu einem vorzeigbaren Ergebnis zu kommen. Allen voran versuchten US-Präsident Barack Obama und Chinas Regierungschef Wen Jiabao, den tiefen Graben zwischen ihren Positionen zu überbrücken. Am Ende der größten Klimakonferenz aller Zeiten in Kopenhagen sollten die mehr als 100 Staats- und Regierungschefs doch noch Klimaschutzziele und Milliarden- Investitionen im Kampf gegen die Erderwärmung versprechen.

    Kopenhagen (dpa) - Beim Weltklimagipfel hat eine Gruppe führender Mächte einen letzten Anlauf unternommen, noch zu einem vorzeigbaren Ergebnis zu kommen. Allen voran versuchten US-Präsident Barack Obama und Chinas Regierungschef Wen Jiabao, den tiefen Graben zwischen ihren Positionen zu überbrücken. Am Ende der größten Klimakonferenz aller Zeiten in Kopenhagen sollten die mehr als 100 Staats- und Regierungschefs doch noch Klimaschutzziele und Milliarden- Investitionen im Kampf gegen die Erderwärmung versprechen.

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    1°C - 8°C
    Samstag

    5°C - 7°C
    Sonntag

    5°C - 9°C
    Montag

    3°C - 7°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Rock am Ring geht zurück

    Das Rockfestival findet 2017 nicht mehr in Mendig, sondern wieder am Nürburgring statt. Was sagen Sie zu diesen Neuigkeiten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!