40.000
  • Startseite
  • » Weltcup-Comeback für Raich in Sölden
  • Aus unserem Archiv

    SöldenWeltcup-Comeback für Raich in Sölden

    Acht Monate nach seiner schweren Knieverletzung will Doppel-Olympiasieger Benjamin Raich beim alpinen Weltcup-Auftakt in Sölden sein Comeback geben.

    Comeback
    Benjamin Raich kehrt in Sölden in den Weltcup zurück.
    Foto: Christophe Karaba. - DPA

    «Der Verlauf von der Reha bis zum Schneetraining war sehr gut. Ich fühle mich körperlich fit und bereit, in Sölden an den Start zu gehen», sagte der 33 Jahre alte Skirennfahrer vor dem Riesenslalom am Sonntag. Der dreifache Weltmeister hatte sich beim WM-Teamwettbewerb Mitte Februar in Garmisch-Partenkirchen einen Riss des vorderen Kreuzbandes im linken Knie zugezogen.

    In seiner Karriere fehlt dem Pitztaler bislang noch ein Podestplatz am Rettenbachferner, doch «diesmal liegt die Latte für mich woanders. Ich freue mich, endlich wieder Weltcup-Luft zu schnuppern», sagte Raich. Das Knie habe den ersten Belastungsproben problemlos standgehalten und präsentiere sich sehr stabil.

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Montag

    13°C - 23°C
    Dienstag

    15°C - 25°C
    Mittwoch

    17°C - 29°C
    Donnerstag

    16°C - 27°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Beim Jahrmarkt: Lieber sicher oder lässig?

    Die Sicherheitsstrategie auf der Bad Kreuznacher Pfingstwiese ist weniger streng als im letzten Jahr. Hunderttausende werden dort zum Jahrmarkt erwartet. Wie finden Sie das?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!