40.000
  • Startseite
  • » Weisel kann viel gewinnen - oder alles verlieren
  • Aus unserem Archiv

    Weisel kann viel gewinnen - oder alles verlieren

    Kein Teaser vorhanden

    "Diese Konstellation ist schon der Wahnsinn", sagt TVW-Coach Göttert, dessen Team am heutigen Samstag zum ersten Kellerduell bei Schlusslicht TV Stammheim fährt (18 Uhr) und am Sonntag Kellerduell Nummer zwei beim derzeit Vorletzten TSV Grafenau vor der Brust hat (14 Uhr in Weil der Stadt). Begleitet werden die Weiseler Faustballer in ihrem Mannschaftsbus von einem 50 Fans starken Tross, der dem Aufsteiger die nötige Rückendeckung geben soll. "Das ist wichtig für die Jungs, das ist auch gut für die Stimmung", sagt Göttert, der "einen gewissen Druck" verspürt, aber weiß, "dass die anderen genauso unter Druck stehen". Was für die Mannschaft aus dem Rhein-Lahn-Kreis spricht, ist die Ausgangslage: Grafenau hat nur noch zwei Spiele zu bestreiten, Stammheim bleibt sogar nur die Partie gegen Weisel, um den vier Pluspunkten zwei weitere hinzuzufügen. Die Chancen für die Faustballer aus dem Stuttgarter Stadtteil sind somit äußerst gering - was zuletzt dazu geführt hat, dass Stammheim befreit aufspielte und den MTV Rosenheim mit 5:0 vom Feld fegte. "Wir sind gewarnt", sagt Göttert, betont aber: "Angst haben wir mit Sicherheit nicht."

    Lediglich auf Kevin Ochs müssen die Weiseler an diesem Wochenende der Wahrheit verzichten, ansonsten steht dem Trainer ein voller Kader zur Verfügung, der bei seinem jüngsten Heimspiel gezeigt hat, zu welchen Leistungen er fähig ist: Gegen den TV Vaihingen/Enz, eine der besseren Mannschaften der Liga, führte der Neuling mit 4:0, "obwohl wir uns vorher gerade mal ein oder zwei Sätze ausgerechnet hatten", so Göttert. Die Tatsache, dass die Partie noch mit 4:5 verloren ging, will der Trainer nicht überbewerten. "Wichtig ist, dass wir in einer guten Form sind." Und genau darauf kommt es heute und morgen an. ros

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Samstag

    12°C - 23°C
    Sonntag

    12°C - 21°C
    Montag

    13°C - 22°C
    Dienstag

    14°C - 25°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Beim Jahrmarkt: Lieber sicher oder lässig?

    Die Sicherheitsstrategie auf der Bad Kreuznacher Pfingstwiese ist weniger streng als im letzten Jahr. Hunderttausende werden dort zum Jahrmarkt erwartet. Wie finden Sie das?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!