40.000
  • Startseite
  • » Weise: Beitragssatz unter 4 Prozent reicht aus
  • Weise: Beitragssatz unter 4 Prozent reicht aus

    Nürnberg (dpa). In der Debatte über höhere Arbeitslosenbeiträge hat sich jetzt der Chef der Bundesagentur für Arbeit, Frank Jürgen Weise, geäußert. Er habe sich für einen Beitragssatz deutlich unter vier Prozent ausgesprochen, sagte er der dpa in Nürnberg. Der jetzige Beitragssatz von 2,8 Prozent sei sicher zu wenig, um die Folgen der Finanz- und Wirtschaftskrise zu bewältigen. Falls eine Erhöhung der Beiträge beschlossen werden sollte, sei aber auf keinen Fall ein Beitrag von 4,5 Prozent nötig, sagte Weise.

     

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
    Marcus Schwarze 2016

    Onliner vom Dienst:
    Marcus Schwarze

    Anzeigen: 0261/98362003
    Abo: 0261/9836 2000
    Red.: 0160/97829699
    Mail | Twitter | Brief

    UMFRAGE
    Thema
    Wie feiern Sie die närrischen Tage?

    Egal ob Alaaf, Helau oder Olau: Mit Weiberfastnacht geht der Karneval in die heiße Phase. Wie feiern Sie die närrischen Tage bis Aschermittwoch?

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    8°C - 11°C
    Montag

    6°C - 14°C
    Dienstag

    3°C - 10°C
    Mittwoch

    5°C - 10°C
    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!