40.000
  • Startseite
  • » Weg für Machtwechsel in Ukraine frei
  • Weg für Machtwechsel in Ukraine frei

    Kiew (dpa). Zwei Wochen nach der Präsidentenwahl in der Ukraine kann Viktor Janukowitsch die Macht übernehmen. Regierungschefin Julia Timoschenko zog heute überraschend ihre Klage wegen Wahlfälschung gegen den Sieg ihres Rivalen zurück. Das Oberste Verwaltungsgericht in Kiew stimmte der Rücknahme der Klage zu. Der 59-Jährige wird am kommenden Donnerstag den Amtseid ablegen. Die EU und die USA hatten Janukowitsch bereits vor einigen Tagen zum Sieg gratuliert.

    Kiew (dpa) - Zwei Wochen nach der Präsidentenwahl in der Ukraine kann Viktor Janukowitsch die Macht übernehmen. Regierungschefin Julia Timoschenko zog heute überraschend ihre Klage wegen Wahlfälschung gegen den Sieg ihres Rivalen zurück. Das Oberste Verwaltungsgericht in Kiew stimmte der Rücknahme der Klage zu. Der 59-Jährige wird am kommenden Donnerstag den Amtseid ablegen. Die EU und die USA hatten Janukowitsch bereits vor einigen Tagen zum Sieg gratuliert.

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    1°C - 8°C
    Samstag

    5°C - 7°C
    Sonntag

    5°C - 9°C
    Montag

    3°C - 7°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Rock am Ring geht zurück

    Das Rockfestival findet 2017 nicht mehr in Mendig, sondern wieder am Nürburgring statt. Was sagen Sie zu diesen Neuigkeiten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!