40.000
  • Startseite
  • » Wasserversorgung des THW in Haiti angelaufen
  • Wasserversorgung des THW in Haiti angelaufen

    Bonn (dpa). Eine Woche nach dem verheerenden Erdbeben in Haiti liefert das Technische Hilfswerk nun dringend benötigtes Trinkwasser. Die erste Trinkwasseraufbereitungsanlage wurde gestern in der Nähe des Flughafens von Port-au-Prince in Betrieb genommen. Heute soll eine weitere Anlage dazu kommen. Damit können laut THW pro Tag mindestens 30 000 Menschen mit Trinkwasser versorgt werden. Das Welternährungsprogramm hat inzwischen auch eine Luftbrücke für alle Hilfsorganisationen in Haiti aufgebaut.

     

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
    Marcus Schwarze 2016

    Onliner vom Dienst:
    Marcus Schwarze

    Anzeigen: 0261/98362003
    Abo: 0261/9836 2000
    Red.: 0160/97829699
    Mail | Twitter | Brief

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    UMFRAGE
    Thema
    Tempo 30 als Regelgeschwindigkeit

    Das Umweltbundesamt fordert Tempo 30 statt Tempo 50. Was meinen Sie dazu?

    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Montag

    7°C - 17°C
    Dienstag

    2°C - 11°C
    Mittwoch

    2°C - 11°C
    Donnerstag

    2°C - 11°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!