40.000
  • Startseite
  • » Wasserspringer Sascha Klein erneut Zweiter
  • Aus unserem Archiv

    RostockWasserspringer Sascha Klein erneut Zweiter

    Sascha Klein aus Riesa hat beim Vier-Länderkampf im Wasserspringen in Rostock erneut den zweiten Platz belegt.

    Zweiter
    Wasserspringer Sascha Klein zeigt eine schöne Drehung.
    Foto: Kim Ludbrook - DPA

    Im Synchronspringen vom Drei-Meter-Brett musste er sich mit seinem Vereinskollegen Pavlo Rozenberg mit 430,29 Punkten lediglich den Europameistern Ilja Sacharow und Jewgeni Kusnezow geschlagen geben. Die Russen siegten mit 455,31 Punkten. Am Freitag war Klein zusammen mit dem Berliner Patrick Hausding im Synchronspringen vom Turm ebenfalls auf den zweiten Platz gesprungen.

    Bei den Frauen belegte das deutsche Duo Katja Dieckow (Halle/Saale) und Uschi Freitag (Aachen) im Synchronspringen vom Drei-Meter-Brett mit 297,30 Zählern den dritten Platz. Der Sieg ging mit 317,70 Punkten an das italienische Europameister-Duo Tania Cagnotto und Francesca Dellape.

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Jochen Magnus

    0261/892-330 | Mail


    Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    12°C - 23°C
    Montag

    12°C - 21°C
    Dienstag

    13°C - 22°C
    Mittwoch

    14°C - 25°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Beim Jahrmarkt: Lieber sicher oder lässig?

    Die Sicherheitsstrategie auf der Bad Kreuznacher Pfingstwiese ist weniger streng als im letzten Jahr. Hunderttausende werden dort zum Jahrmarkt erwartet. Wie finden Sie das?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!