40.000
  • Startseite
  • » Washington nimmt Abschied von Pandabär Tai Shan
  • Washington nimmt Abschied von Pandabär Tai Shan

    Washington (dpa). Schwerer Abschied für Washingtoner Pandafreunde: Das erste Pandababy, das im Zoo der amerikanischen Hauptstadt überlebt hat, muss heute nach China umziehen. Publikumsliebling Tai Shan muss sein Auslieferungsabkommen mit den chinesischen Wildtierschutz-Behörden erfüllen. Der männliche Spross chinesischer Panda-Eltern war im Juli 2005 im Washingtoner Zoo geboren worden und ist seitdem der berühmteste Panda der USA.

     

    UMFRAGE
    Thema
    Wie feiern Sie die närrischen Tage?

    Egal ob Alaaf, Helau oder Olau: Mit Weiberfastnacht geht der Karneval in die heiße Phase. Wie feiern Sie die närrischen Tage bis Aschermittwoch?

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    4°C - 11°C
    Mittwoch

    6°C - 10°C
    Donnerstag

    3°C - 12°C
    Freitag

    5°C - 13°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!