40.000
  • Startseite
  • » Warum Gärtnern ohne Torf so wichtig ist
  • Umweltschützer klären auf

    Warum Gärtnern ohne Torf so wichtig ist

    Blumenerde ist eines der Produkte, die man kauft, ohne sich vorher groß zu informieren. Was soll an Erde schon schlecht sein für den Garten? Aber viele Substrate enthalten Torf, dessen Abbau Umwelt und Klima schädigt. Die Alternativen muss man aber auch abwägen.

    Berlin (dpa/tmn) - Die meisten Blumenerden enthalten Torf. Umweltschützer und Klimaforscher aber raten dringend vom Kauf ab. Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) erklärt die Hintergründe und nennt Alternativen.

    Warum sollte ...

    Lesezeit für diesen Artikel (272 Wörter): 1 Minute, 10 Sekunden
    Jetzt weiterlesen

    Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

     

    Alle Angebote im Überblick.

    Warum diese Seite?

    Fragen? Wir helfen gerne weiter:
    Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

     

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Samstag

    14°C - 30°C
    Sonntag

    17°C - 31°C
    Montag

    18°C - 32°C
    Dienstag

    15°C - 27°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!