40.000
  • Startseite
  • » Waldbrand in Portugal: Zahl der Todesopfer auf 57 gestiegen
  • Aus unserem Archiv

    LissabonWaldbrand in Portugal: Zahl der Todesopfer auf 57 gestiegen

    Bei einem verheerenden Waldbrand in Portugal ist die Zahl der Todesopfer auf 57 gestiegen. Das teilte ein Sprecher des Innenministeriums im Unglücksort Pedrógão Grande knapp 200 Kilometer nordöstlich von Lissabon mit. Beim schlimmsten Waldbrand in Portugal seit Jahrzehnten kämpfen Hunderte Feuerwehrmänner gegen die Flammen. Ganze Dörfer seien von Feuer umgeben, hieß es. Die Europäische Union hat inzwischen Hilfe zugesagt. Auf Bitte Portugals würden über die Nothilfekoordinierung der EU Löschflugzeuge organisiert. Frankreich habe sofort drei Maschinen zugesagt, auch Spanien helfe.

     

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onlinerin vom Dienst
    Nina Kugler
    0261/892267
    Kontakt per Mail
    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Mittwoch

    17°C - 28°C
    Donnerstag

    14°C - 25°C
    Freitag

    17°C - 28°C
    Samstag

    18°C - 30°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!