40.000
  • Startseite
  • » Waldbrand in Portugal: Zahl der Todesopfer auf 43 gestiegen
  • Waldbrand in Portugal: Zahl der Todesopfer auf 43 gestiegen

    Lissabon (dpa). Beim verheerenden Waldbrand im Zentrum von Portugal ist die Zahl der Toten auf 43 gestiegen. Mindestens 18 Leichen seien aus ausgebrannten Fahrzeugen geborgen worden, sagte der Staatssekretär im Innenministerium, Jorge Gomes vor Journalisten am Unglücksort Pedrógão Grande. Das Feuer war gestern Nachmittag aus noch unbekannter Ursache ausgebrochen. Nach Angaben des Zivilschutzes sind 692 Feuerwehrmänner und zwei Löschflugzeuge im Einsatz. Es gebe Dörfer, die „von den Flammen völlig eingekesselt“ seien, sagte der Bürgermeister der Region.

     

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    UMFRAGE
    Soll Koblenz sich als Europäische Kulturhauptstadt 2025 bewerben?

    Die Stadt Koblenz möchte ihren Hut in den Ring werfen und sich als Europäische Kulturhauptstadt 2025 bewerben. Was meinen Sie dazu, ist das eine gute Idee?

    Das Wetter in der Region
    Mittwoch

    16°C - 27°C
    Donnerstag

    14°C - 21°C
    Freitag

    14°C - 22°C
    Samstag

    13°C - 19°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!