40.000
  • Startseite
  • » Waffenlobbyist Schreiber vor Gericht
  • Waffenlobbyist Schreiber vor Gericht

    Augsburg. Der frühere Waffenlobbyist Karlheinz Schreiber muss sich ab heute vor dem Landgericht Augsburg verantworten. Der Vorwurf: Steuerhinterziehung und Beihilfe zum Betrug. Er bestreitet die Vorwürfe. Seine Anwälte haben eine Erklärung zu den Anschuldigungen angekündigt. Schreiber war nach zehn Jahren Flucht im August 2009 aus Kanada nach Augsburg ausgeliefert worden. Schreiber gilt mit seinen Geldspenden an die CDU außerdem als Schlüsselfigur in der CDU- Spendenaffäre.

    Augsburg - Der frühere Waffenlobbyist Karlheinz Schreiber muss sich ab heute vor dem Landgericht Augsburg verantworten. Der Vorwurf: Steuerhinterziehung und Beihilfe zum Betrug. Er bestreitet die Vorwürfe. Seine Anwälte haben eine Erklärung zu den Anschuldigungen angekündigt. Schreiber war nach zehn Jahren Flucht im August 2009 aus Kanada nach Augsburg ausgeliefert worden. Schreiber gilt mit seinen Geldspenden an die CDU außerdem als Schlüsselfigur in der CDU- Spendenaffäre.

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Marius Reichert

    Mail | 0261/892 267

    Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Samstag

    4°C - 8°C
    Sonntag

    6°C - 9°C
    Montag

    4°C - 8°C
    Dienstag

    5°C - 7°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Rock am Ring geht zurück

    Das Rockfestival findet 2017 nicht mehr in Mendig, sondern wieder am Nürburgring statt. Was sagen Sie zu diesen Neuigkeiten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!