40.000
  • Startseite
  • » Vorsicht Streugut: Vor Inline-Fahrt Route prüfen
  • Aus unserem Archiv

    BonnVorsicht Streugut: Vor Inline-Fahrt Route prüfen

    Vor der ersten Inline-Tour sollte nicht nur die Ausrüstung, sondern auch die Route geprüft werden. Denn nach dem Winter liegt häufig noch Streugut auf den Wegen, warnt die Bundesarbeitsgemeinschaft (BAG) Mehr Sicherheit für Kinder in Bonn.

    Inline-Skater
    Inline-Skater sollten bei der ersten Tour des Jahres vorsichtig fahren und vorher die Rollen und Stopper testen. (Bild: ZB-Funkregio Ost)

    Sand und Split bremsten die Inline-Skates unvermittelt, was leicht zu Stürzen führt. Nach der Winterpause lohnt ein kritischer Blick auf Rollen und Stopper. Die Rollen müssen fest sitzen, der Stopper darf nicht abgefahren sein. Bei Kindern müsse außerdem der Sitz des Schuhs überprüft werden. Ist er zu eng, schmerzt der Fuß schnell, so die BAG.

    Bundesarbeitsgemeinschaft Mehr Sicherheit für Kinder: www.kindersicherheit.de

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Montag

    13°C - 23°C
    Dienstag

    15°C - 25°C
    Mittwoch

    17°C - 29°C
    Donnerstag

    16°C - 27°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Beim Jahrmarkt: Lieber sicher oder lässig?

    Die Sicherheitsstrategie auf der Bad Kreuznacher Pfingstwiese ist weniger streng als im letzten Jahr. Hunderttausende werden dort zum Jahrmarkt erwartet. Wie finden Sie das?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!