40.000
  • Startseite
  • » Von Sylt bis Ruhpolding: Tipps für den Reisewinter
  • Von Sylt bis Ruhpolding: Tipps für den Reisewinter

    Zum Biikebrennen nach Nordfriesland

    Husum (dpa/tmn) - Am 21. Februar brennen in Nordfriesland die Biikefeuer. Nach einer alten Tradition soll damit an der Küste, auf den Inseln und Halligen der Winter ausgetrieben werden. Früher wurden mit dem Biike-Feuer auch die Walfänger verabschiedet, die nach dem Winter in See stachen, erläutert Nordsee-Tourismus. Heute ist das Biikefeuer etwa auf Föhr oder Sylt ein Volksfest mit Glühwein, Fackellauf und Grünkohlessen. Zum Biikebrennen auf Hallig Langeneß gibt es eine Wanderung im Wattenmeer.

    Neue Gästekarte für Ruhpolding

    Ruhpolding (dpa/tmn) - In Ruhpolding gibt es eine neue Gästekarte. Mit ihr kann auch der Gästebus kostenlos benutzt werden - auch für Fahrten beispielsweise nach Reit im Winkl, Inzell oder Berchtesgaden. Urlauber mit eigenem Auto können mit der Karte nach Angaben der Kurdirektion Parkplätze im ganzen Ort kostenlos nutzen. Auch Besuche im Heimat- und im Holzknechtmuseum, Fahrten in der Gondel der Rauschbergbahn sowie mit der Sesselbahn auf den Unternberg oder ein Besuch im Erlebnisbad sind inbegriffen. Das gilt außerdem für Heimatabende sowie Kur- und Dorfmusikkonzerte.

    Leuchtturm am Darßer Ort in neuem Glanz

    Rostock (dpa/tmn) - Der alte Leuchtturm am Darßer Ort an der Ostsee erstrahlt in neuem Glanz. Bei einer Renovierung sind unter anderem 8000 Ziegelsteine ausgetauscht worden, teilt der Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern mit. Der Leuchtturm auf der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst besitzt eine Aussichtsplattform in 35 Metern Höhe, von der bei gutem Wetter der Blick bis nach Dänemark und Hiddensee reiche. 1995 war das Wahrzeichen am Darßer Ort der erste Leuchtturm in Ostdeutschland, der zur Besteigung freigegeben wurde.

    Rekordversuch im Schnellpuzzeln in Pirna

    Pirna (dpa/tmn) - In Pirna in Sachsen können Touristen am 7. Februar einen Weltrekordversuch im Schnellpuzzeln beobachten - und selbst mitmachen. 99 Puzzler versuchen, die Rekordzeit von 1 Stunde, 7 Minuten und 26 Sekunden zu unterbieten. Teilnehmen kann bei der «Puzzle Championship» jeder ab sechs Jahren. Wer nicht mitpuzzelt, darf von 11.00 und 17.00 Uhr mehr als 200 neue Brett- und Kartenspiele ausprobieren. Der Rekordversuch ist der Beginn der Spielewochen in der Sächsischen Schweiz vom 6. bis 21. Februar, teilt der regionale Tourismusverband mit.

    Winterspektakel auf Usedom

    Rostock (dpa/tmn) - Auf Usedom wird schon im Winter gebadet: Vor der Kulisse der Seebrücke in Ahlbeck ist für den 6. Februar das 16. Usedomer Winterspektakel angesetzt. Ab 14.00 Uhr stürzen sich Gäste und Einheimische kostümiert in die kalte Ostsee. Eine originelle Verkleidung zahlt sich aus: Die schillerndste Badegruppe und der kurioseste Einzelbader erhalten einen Pokal. Gleiches gilt für den jüngsten und den ältesten Teilnehmer, der sich in die Fluten wagt. Informationen: Usedom Tourismus, Telefon: 038378/477 10.

    Große Sache: Kiel zeigt Ausstellung über Wale

    Kiel (dpa/tmn) - Eine Ausstellung über «Wale in Schleswig-Holstein» beginnt am 12. Februar in Kiel. Das Zoologische Museum der Universität zeigt dann zum Beispiel das Skelett eines Blauwalweibchens, das 1881 vor Sylt strandete. Zu sehen sind außerdem konservierte Skelette eines 14 Meter langen Pottwals, eines Großen Tümmlers sowie die Knochengerüste von Mink- oder Schweinswalen. Am 13. und 14. Februar ist das Museum ganztägig geöffnet und bietet auch Sonderführungen an. Ansonsten sind die Öffnungszeiten dienstags bis samstags 10.00 bis 17.00 Uhr sowie sonn- und feiertags bis 13.00 Uhr.

    Schlemmen wie bei Oma im Naturpark Frankenwald

    Kronach (dpa/tmn) - Geschlemmt werden wie in alten Zeiten soll im Naturpark Frankenwald vom 30. Januar bis 7. Februar. Gastronomen aus der Region tischen Besuchern dann unter dem Motto «Wie's Oma kochte und Opa mochte» traditionelle Gerichte auf, teilt Frankenwald Tourismus mit. «Knöchla mit Schlamperkraut» gehört dazu, Eisbein auf fränkische Art mit Sauerkraut. Die einst deftige Küche wird jedoch häufig in leichteren Varianten angeboten. Informationen: Frankenwald Tourismus, Telefon: 09261/60 15 17.

    «Speisen auf Reisen» in Nürnberg

    Nürnberg (dpa/tmn) - «Speisen auf Reisen» lautet der Titel einer neuen Ausstellung im DB-Museum in Nürnberg. Sie ist der Auftakt des Jubiläumsjahres «175 Jahre Eisenbahn in Deutschland» und widmet sich der Geschichte der «rollenden Restaurants». Die Sonderausstellung zeigt vom 29. Januar bis 11. April, wie sich das Essen im Zug im Laufe der Jahrzehnte bis ins Zeitalter der Schnellgastronomie verändert hat. Ausgestellt werden zum Beispiel Geschirr und Besteck - vom feinen Porzellan der Bahnhofsrestaurants bis zur «Plaste-Assiette» der DDR-Mitropa-Speisewagen.

    Urlaub an der ganzen Nordseeküste

    Schortens (dpa/tmn) - Urlaubsmöglichkeiten an der niedersächsischen Nordsee im Überblick: Die Urlaubsorte von Emden im Westen über Dornum, Neuharlingersiel und Cuxhaven bis Otterndorf im Osten sowie die sieben Ostfriesischen Inseln stellen ein neues Magazin vor. Die Nordsee GmbH gibt darin auch Informationen zu Themen wie Segeln oder Gesundheitsurlaub sowie Veranstaltungstipps. Das Magazin «Nordsee - Inseln, Küste und Meer» gibt es kostenlos beim Nordsee Service Center, Telefon: 04421/956 09 91.

    Biikebrennen: dpaq.de/Biikefeuer

    Ruhpolding: www.ruhpolding.de

    Schnellpuzzeln: www.puzzle-championship.de

    Winterschwimmen: dpaq.de/winterspektakel

    Schlemmen wie bei Oma: dpaq.de/schlemmen

    Essen in der Bahn: dpaq.de/speisen_auf_reisen

    Urlaub an der Nordseeküste: www.die-nordsee.de

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Redakteur

    Jochen Magnus

    Mail | 0261/892-330

    Abo: 0261/9836 2000

    Anzeigen: 0261/9836 2003

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    1°C - 8°C
    Samstag

    5°C - 7°C
    Sonntag

    5°C - 9°C
    Montag

    3°C - 7°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Rock am Ring geht zurück

    Das Rockfestival findet 2017 nicht mehr in Mendig, sondern wieder am Nürburgring statt. Was sagen Sie zu diesen Neuigkeiten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!