40.000
  • Startseite
  • » Von Griechenland bis ins Ruhrgebiet: Neue Reisekataloge
  • Von Griechenland bis ins Ruhrgebiet: Neue Reisekataloge

    Mit Attika wieder nach Kalamáta und Kefaloniá

    München (dpa/tmn) - Der Griechenland-Spezialist Attika Reisen lässt seine Gäste im Sommer 2010 wieder nach Kalamáta und Kefaloniá fliegen. Beide Flugziele kehren nach einigen Jahren Pause in den Sommerkatalog zurück. Wie der Veranstalter mitteilt, stehen darin rund 600 Unterkünfte in Griechenland und auf Zypern zur Auswahl. Davon sind 45 Hotels, Pensionen, Ferien- und Landhäuser neu im Programm vertreten. Hinzu kommen weitere gut 50 Hotels, die nur über die Webseite angeboten werden. Informationen: Attika Reisen; kostenloses Telefon: 0800/16 7 18 00.

    Meer und Berge bei KUF Reisen kombinieren

    Immenstaad (dpa/tmn) - Soll der Familienurlaub ans Meer oder ins Gebirge führen? Wer sich nicht entscheiden kann, hat jetzt beim Veranstalter KUF Reisen die Möglichkeit, Strand- und Bergferien zu kombinieren. Jeweils eine Woche an der italienischen Adria, in der Toskana oder in Istrien lassen sich dabei mit einer Woche in Flachau im Salzburger Land oder am Millstätter See in Kärnten verbinden. Neue Ziele im Katalog des Familienreisen-Anbieters sind unter anderem Lech am Arlberg sowie Boltenhagen und Fleesensee in Mecklenburg. Informationen: KUF Reisen; Telefon: 07545/60 77.

    Neue Exklusiv-Angebote bei Club Med

    Wiesbaden (dpa/tmn) - Mehr Exklusivität für Club-Med-Urlauber: Im Sommer 2010 können Gäste auch in der Clubanlage Kani/Malediven einen «Fünf-Tridents-Bereich» buchen. Dort stehen 75 Suiten und eine Lounge zur Verfügung. Kani ist die vierte «Vier-Tridents»-Anlagen mit solch herausgehobenem Bereich. Nach einem etwas anderen Konzept können sich Gäste in Albion auf Mauritius zurückziehen und alle Einrichtungen der Clubanlage nutzen: Dort entstehen auf einem Nachbargrundstück zunächst 26 Villen für bis zu zwölf Urlauber. Für Reisen im Sommer 2010 in seine 80 Anlagen bietet der Club Med noch bis zum 9. Januar Frühbucherrabatte von bis zu 300 Euro pro Person. Informationen: Club Med; Telefon: 01803/63 36 33 für neun Cent pro Minute.

    Norwegen pur in neuem Color-Line-Katalog

    Kiel (dpa/tmn) - Norwegen-Urlaubern bietet die Fährreederei Color Line in ihrem neuen Katalog mehr als 80 Unterkünfte. Zur Auswahl stehen 61 Hotels, 22 Hüttenanlagen und fertig geplante Rundreisen mit dem Auto, teilt das Unternehmen mit. Auch Eisenbahn-Reisen sind buchbar. Für die Fährpassagen zwischen Kiel und Oslo sowie zwischen Hirtshals in Dänemark und Kristiansand oder Larvik in Norwegen gibt es bis Ende Januar 2010 einen Frühbucherrabatt von drei Prozent. Informationen: Color Line; Telefon: 0431/730 01 00.

    Vom Schiff aufs Rad: Neues von Rückenwind Reisen

    Oldenburg (dpa/tmn) - Rückenwind Reisen hat erstmals einen Katalog mit Kombireisen für Fahrrad- und Schiffsurlauber herausgebracht. Sie können dabei zum Beispiel auf einer siebentägigen Tour von Kiel aus die dänischen Inseln erkunden. Wie das Unternehmen mitteilt, kostet die Tour 695 Euro pro Person in einer Zweibettkabine des Segelschiffs inklusive Vollpension. Für ein Leihrad sind 55 Euro extra zu zahlen. Die Touren starten erstmals am 3. Juli 2010. Eingeplant sind rund 150 Radkilometer. Informationen: Rückenwind Reisen, Am Patentbusch 14, 26125 Oldenburg; Telefon: 0441/48 59 70.

    Kulturhauptstadt Ruhr mit dem Fahrrad erleben

    Oberhausen (dpa/tmn) - Kultururlaub und Radfahren müssen sich nicht ausschließen. Im Katalog «RadReisen an der Ruhr 2010» werden Touren angeboten, die beides verbinden. Die Region ist 2010 eine der Kulturhauptstädte Europas, auf Besucher warten viele Veranstaltungen. Unter den zehn im Katalog vorgestellten Touren zu Preisen zwischen 134 und 475 Euro pro Person sind auch Reisen für sportliche Fahrer und Naturliebhaber, teilt Ruhr Tourismus mit. Der Katalog kann online heruntergeladen werden unter http://dpaq.de/radreisen. Informationen: Ruhr Tourismus; Telefon: 01805/18 16 30 für 14 Cent pro Minute.

    «Bummeltouren» mit dem Rad

    Stralsund (dpa/tmn) - Neue «Bummeltouren» mit dem Fahrrad bietet jetzt der Veranstalter Mecklenburger Radtour an. Statt möglichst viele Kilometer zurückzulegen, nehmen sich die Teilnehmer dabei viel Zeit für Sehenswürdigkeiten oder Pausen. An manchen Tagen bleiben die Radfahrer auch an einem Ort. Neu sind dem Veranstalter zufolge auch die Touren «am und auf dem Wasser». Beispielsweise werden bei einem Angebot Hamburg und Kiel verbunden. Außerdem können Reisende jetzt unter zehn kombinierten Routen mit dem Rad und dem Schiff wählen.

    Griechenland-Spezialist Attika: www.attika.de

    Verbindung aus Bergen und Meer bei KUF Reisen: www.kuf-reisen.de

    Neue exklusive Anlagen beim Club Med: www.clubmed.de

    Mit der Fähre nach Norwegen: www.colorline.de

    Kombireisen per Schiff und Rad: www.rueckenwind.de

    «Bummeltouren» durch den Nordosten: www.mecklenburger-radtour.de

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Samstag

    4°C - 8°C
    Sonntag

    6°C - 9°C
    Montag

    4°C - 8°C
    Dienstag

    5°C - 7°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Rock am Ring geht zurück

    Das Rockfestival findet 2017 nicht mehr in Mendig, sondern wieder am Nürburgring statt. Was sagen Sie zu diesen Neuigkeiten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!