40.000
  • Startseite
  • » Von der Leyen offen für weitere Mindestlöhne
  • Von der Leyen offen für weitere Mindestlöhne

    Berlin (dpa). Arbeitsministerin Ursula von der Leyen hat die Einführung weiterer branchenspezifischer Mindestlöhne in Aussicht gestellt. Wenn Arbeitgeber und Arbeitnehmer eine einstimmige Bitte an die Politik herantragen sollten, werde das an ihr nicht schietern, sagte von der Leyen der «Saarbrücker Zeitung». Sie verwies darauf, dass erst kurz vor Weihnachten eine entsprechende Lösung für die Abfallwirtschaft auf den Weg gebracht worden sei. Auch eine erneute Verlängerung des Kurzarbeitergeldes wollte sie nicht ausschließen.

     

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    UMFRAGE
    Thema
    Mehr Überwachungsmöglichkeiten für Behörden in Rheinland-Pfalz

    Die Videoüberwachung soll in Rheinland-Pfalz ausgeweitet werden. Bodycams (Körperkameras) für Polizisten werden eingeführt – ebenso die automatisierte Kennzeichenerfassung.

    Anzeige
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    4°C - 13°C
    Samstag

    3°C - 13°C
    Sonntag

    8°C - 19°C
    Montag

    8°C - 16°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!