40.000
  • Startseite
  • » Von der Leyen fordert neue Fehlerkultur in der Bundeswehr
  • Von der Leyen fordert neue Fehlerkultur in der Bundeswehr

    Berlin (dpa). Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen verlangt von der gesamten Bundeswehr einen offeneren Umgang mit Fehlern. „Wir werden alle Ebenen fragen: Was hindert Euch eigentlich daran, gute Führung auszuüben?“, sagte die CDU-Politikerin im ZDF - „heute journal“. Nötig sei ein breiter Diskurs über die Frage, woraus sich gute Führung zusammensetze. Dazu gehöre, dass frühzeitig auf Fehler hingewiesen werde. Sie wolle bei sich selbst beginnen, sagte von der Leyen: „Ich glaube, dass wir uns und ich mich - wahrscheinlich zu wenig um die innere Verfasstheit der Bundeswehr gekümmert haben.“

     

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Jochen Magnus

    Mail


    Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    10°C - 26°C
    Mittwoch

    13°C - 22°C
    Donnerstag

    12°C - 24°C
    Freitag

    12°C - 26°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!