40.000
  • Startseite
  • » Vogelfutter am besten im Silo anbieten
  • Aus unserem Archiv

    HamburgVogelfutter am besten im Silo anbieten

    Um Wildvögel zu füttern, greifen Tierliebhaber am besten auf Futtersilos zurück. In ihnen ist das Futter am besten vor Nässe und Wind geschützt. Darauf weist der Naturschutzbund Hamburg (NABU) hin.

    Zugleich wird das Fressen im Silo weniger durch Vogelkot verunreinigt als im Futterhäuschen. Je nach Vogelart können die Tiere durch unterschiedliches Futter angelockt werden: Für Gartenvögel wie Buchfink, Dompfaff oder Spatz eignet sich Vogelfutter mit Körnern am besten. Amsel oder Rotkehlchen zählen dagegen zu den Weichfutterfressern. Für sie sind Obststücke, Rosinen oder getrocknete Wildbeeren am besten geeignet.

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Mittwoch

    17°C - 28°C
    Donnerstag

    14°C - 25°C
    Freitag

    17°C - 28°C
    Samstag

    18°C - 30°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!