40.000
  • Startseite
  • » Visa will Einkaufen mit Karte sicherer machen
  • Visa will Einkaufen mit Karte sicherer machen

    Frankfurt/Main (dpa). Visa will das bargeldlose Bezahlen sicherer machen. Das kündigte der Kreditkartenanbieter in Frankfurt an. Dazu soll ab April «Visa Alert» eingeführt werden. Kreditkarteninhaber können dann per SMS auf ihr Handy sofort informiert werden, wenn mit ihrer Visa-Karte bezahlt wird. So soll Missbrauch schneller entdeckt und verfolgt werden. Von den aktuellen Problemen mit Chipkarten sind laut Visa in Deutschland etwa 950 000 Visa-Karten betroffen. Es werde an einer Lösung gearbeitet.

    Frankfurt/Main (dpa) - Visa will das bargeldlose Bezahlen sicherer machen. Das kündigte der Kreditkartenanbieter in Frankfurt an. Dazu soll ab April «Visa Alert» eingeführt werden. Kreditkarteninhaber können dann per SMS auf ihr Handy sofort informiert werden, wenn mit ihrer Visa-Karte bezahlt wird. So soll Missbrauch schneller entdeckt und verfolgt werden. Von den aktuellen Problemen mit Chipkarten sind laut Visa in Deutschland etwa 950 000 Visa-Karten betroffen. Es werde an einer Lösung gearbeitet.

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Samstag

    -3°C - 4°C
    Sonntag

    -5°C - 2°C
    Montag

    -3°C - 2°C
    Dienstag

    -2°C - 4°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Umfrage: Feiertagsruhe

    Ist es noch zeitgemäß, an etlichen Feiertagen Musik-, Sport- und Tanzveranstaltungen zu verbieten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!