40.000
  • Startseite
  • » Vierfacherfolg für deutsche Rodel-Frauen
  • Vierfacherfolg für deutsche Rodel-Frauen

    Altenberg (dpa). Angeführt von der zweimaligen Weltmeisterin Tatjana Hüfner haben die deutschen Rodel-Frauen den Heim-Weltcup in Altenberg zu einer erneuten Demonstration ihrer Klasse genutzt. Zehn Wochen vor Olympia feierten die deutschen Rodlerinnen den zweiten Vierfachtriumph des Winters und ließen der internationalen Konkurrenz einmal mehr keine Chance. Mit Bestzeiten fuhr Hüfner ihren 18. Weltcup-Sieg heraus. Natalie Geisenberger wurde Zweite, Anke Wischnewski und Corinna Martini komplettierten das Heimspiel.

     

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
    Marcus Schwarze 2016

    Onliner vom Dienst:
    Marcus Schwarze

    Anzeigen: 0261/98362003
    Abo: 0261/9836 2000
    Red.: 0160/97829699
    Mail | Twitter | Brief

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    UMFRAGE
    Thema
    Tempo 30 als Regelgeschwindigkeit

    Das Umweltbundesamt fordert Tempo 30 statt Tempo 50. Was meinen Sie dazu?

    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    4°C - 12°C
    Mittwoch

    2°C - 11°C
    Donnerstag

    1°C - 10°C
    Freitag

    3°C - 12°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!