40.000
  • Startseite
  • » Vier Tote bei Wohnhausbrand in Spanien
  • Vier Tote bei Wohnhausbrand in Spanien

    Barcelona (dpa). Bei einem Brand in einem Wohnblock in Barcelona sind in der Nacht vier Menschen ums Leben gekommen. Bei den Toten handele es sich um eine Einwanderin aus Peru, ihren Sohn und ihre Tochter sowie um eine spanische Freundin der Familie, teilte die Feuerwehr mit. Zunächst war von vier getöteten jungen Männern die Rede gewesen. Die Opfer hätten in Panik einen tragischen Irrtum begangen: Sie seien das Treppenhaus hinuntergerannt und dort wegen der starken Rauchentwicklung erstickt.

    Barcelona (dpa) - Bei einem Brand in einem Wohnblock in Barcelona sind in der Nacht vier Menschen ums Leben gekommen. Bei den Toten handele es sich um eine Einwanderin aus Peru, ihren Sohn und ihre Tochter sowie um eine spanische Freundin der Familie, teilte die Feuerwehr mit. Zunächst war von vier getöteten jungen Männern die Rede gewesen. Die Opfer hätten in Panik einen tragischen Irrtum begangen: Sie seien das Treppenhaus hinuntergerannt und dort wegen der starken Rauchentwicklung erstickt.

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Fabian Strunk

    Tel.: 0261 / 892 267

    Kontakt per E-Mail

     

     

    Fragen zum Abo: 0261 / 98 36 2000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Mittwoch

    -2°C - 2°C
    Donnerstag

    3°C - 6°C
    Freitag

    4°C - 8°C
    Samstag

    6°C - 9°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Rock am Ring geht zurück

    Das Rockfestival findet 2017 nicht mehr in Mendig, sondern wieder am Nürburgring statt. Was sagen Sie zu diesen Neuigkeiten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!