40.000
  • Startseite
  • » Vier Kinder bei Schuleinsturz getötet
  • Vier Kinder bei Schuleinsturz getötet

    Port-au-Prince (dpa). Im Norden von Haiti ist eine Schule eingestürzt. Vier Kinder kamen dabei ums Leben, weitere wurden zum Teil schwer verletzt, berichtete ein lokaler Radiosender. Wahrscheinlich habe ein Bergrutsch eine Wand des Schulgebäudes eingedrückt, heißt es. Soldaten der UN und der haitianischen Polizei seien am Ort des Geschehens im Einsatz, um die Überlebenden zu befreien. Wegen des Erdbebens im Januar hatten die Schulen Haitis erst vor wenigen Tagen den Betrieb wieder aufgenommen.

     

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    UMFRAGE
    Thema
    Tempo 30 als Regelgeschwindigkeit

    Das Umweltbundesamt fordert Tempo 30 statt Tempo 50. Was meinen Sie dazu?

    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    1°C - 12°C
    Montag

    6°C - 16°C
    Dienstag

    3°C - 12°C
    Mittwoch

    2°C - 10°C
    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!