40.000
  • Startseite
  • » Viele Deutsche misstrauen dem Zahlen mit Karte
  • Aus unserem Archiv

    BerlinViele Deutsche misstrauen dem Zahlen mit Karte

    EC- und Kreditkarte haben keinen guten Ruf: Knapp ein Viertel der Deutschen zahlt nie mit dem Plastikgeld, viele Nutzer machen sich Sorgen um die Sicherheit. Das hat eine repräsentative Umfrage des Forsa-Instituts in Berlin ergeben.

    Laut der Studie nutzen 22 Prozent nie Plastikgeld. Fast jeder dritte EC- oder Kreditkartennutzer (31 Prozent) macht sich Sorgen um die Sicherheit beim bargeldlosen Bezahlen. Vor allem ältere Kunden über 60 Jahre vertrauen dem Zahlen mit Karte nicht (40 Prozent). Die Mehrheit fühlt sich dagegen grundsätzlich und weitgehend sicher. In den vergangenen Wochen hatten Kreditkartenanbieter Tausende Karten wegen eines Datenlecks ausgetauscht.

    Dabei kennen mehr als drei Viertel (77 Prozent) Missbrauchsfälle nur aus den Medien - ein konkreter Fall ist dieser Gruppe nicht bekannt. 17 Prozent kennen jemanden, der schon einmal von einem Kartenmissbrauch betroffen war. 6 Prozent gaben an, schon einmal selbst Opfer eines Missbrauchs der EC- oder Kreditkarte gewesen zu sein. Im Auftrag der Versicherung Cosmos Direkt in Saarbrücken wurden Ende November 1006 Bundesbürger ab 18 Jahren befragt.

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    12°C - 23°C
    Montag

    12°C - 21°C
    Dienstag

    13°C - 22°C
    Mittwoch

    14°C - 25°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Beim Jahrmarkt: Lieber sicher oder lässig?

    Die Sicherheitsstrategie auf der Bad Kreuznacher Pfingstwiese ist weniger streng als im letzten Jahr. Hunderttausende werden dort zum Jahrmarkt erwartet. Wie finden Sie das?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!