40.000
  • Startseite
  • » VfB schafft Befreiungsschlag
  • VfB schafft Befreiungsschlag

    Stuttgart (dpa). Der VfB Stuttgart hat im Abstiegskampf der Fußball-Bundesliga den erhofften Befreiungsschlag geschafft. Die Schwaben gewannen im letzten Vorrundenspiel gegen 1899 Hoffenheim mit 3:1 und verbesserten sich auf den 14. Tabellenplatz. Bei eisigen Temperaturen machten Cacau und Sami Khedira den dritten Saisonsieg für das Team von Christian Gross perfekt. Ciprian Marica hatte die Hausherren vor 41 000 Zuschauern in Führung gebracht, Maicosuel gelang noch vor der Pause der Ausgleich.

     

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Maximilian Eckhardt

    0261/892743

    Kontakt per Mail

    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    9°C - 14°C
    Mittwoch

    8°C - 13°C
    Donnerstag

    5°C - 13°C
    Freitag

    1°C - 9°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!