40.000
  • Startseite
  • » Versicherer: Rückgang bei Wohnungseinbrüchen
  • Aus unserem Archiv

    Versicherer: Rückgang bei Wohnungseinbrüchen

    Berlin (dpa) - Die Zahl der Wohnungseinbrüche ist 2016 nach Angaben der Versicherer erstmals seit zehn Jahren gesunken. Den Unternehmen wurden 140 000 Fälle gemeldet, ein Achtel weniger als 2015. Das teilte der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft mit. Von einer Trendwende könne man derzeit aber nicht sprechen, sagte Verbandspräsident Alexander Erdland. Es sei aber ein erfreulicher Lichtblick. Doch man verzeichne immer noch deutlich mehr Einbrüche als vor fünf oder zehn Jahren.

     

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Samstag

    12°C - 23°C
    Sonntag

    12°C - 21°C
    Montag

    13°C - 22°C
    Dienstag

    14°C - 25°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Beim Jahrmarkt: Lieber sicher oder lässig?

    Die Sicherheitsstrategie auf der Bad Kreuznacher Pfingstwiese ist weniger streng als im letzten Jahr. Hunderttausende werden dort zum Jahrmarkt erwartet. Wie finden Sie das?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!