40.000
  • Startseite
  • » Vermisster Manager wurde erschossen
  • Vermisster Manager wurde erschossen

    München (dpa). Ein Geschäftsmann, der Samstag in München tot aufgefunden wurde, ist erschossen worden. Das hat eine Obduktion ergeben. Die Leiche des 36-Jährigen sei von mehreren Schusswunden gezeichnet, hieß es von der Polizei. Als Tatverdächtige seien ein 40 und ein 54 Jahre alter Mann vorläufig festgenommen worden, ein dritter wurde wieder freigelassen. Der Manager und Familienvater war tot in einem Lieferwagen gefunden worden. Seine Frau hatte ihn als vermisst gemeldet.

    München (dpa) - Ein Geschäftsmann, der Samstag in München tot aufgefunden wurde, ist erschossen worden. Das hat eine Obduktion ergeben. Die Leiche des 36-Jährigen sei von mehreren Schusswunden gezeichnet, hieß es von der Polizei. Als Tatverdächtige seien ein 40 und ein 54 Jahre alter Mann vorläufig festgenommen worden, ein dritter wurde wieder freigelassen. Der Manager und Familienvater war tot in einem Lieferwagen gefunden worden. Seine Frau hatte ihn als vermisst gemeldet.

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Redakteur

    Maximilian Eckhardt

    Mail | 0261/892743

    Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Donnerstag

    -1°C - 5°C
    Freitag

    2°C - 6°C
    Samstag

    4°C - 8°C
    Sonntag

    4°C - 8°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Rock am Ring geht zurück

    Das Rockfestival findet 2017 nicht mehr in Mendig, sondern wieder am Nürburgring statt. Was sagen Sie zu diesen Neuigkeiten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!