40.000
  • Startseite
  • » Verletzte bei Explosion in US-Kraftwerk
  • Verletzte bei Explosion in US-Kraftwerk

    Washington (dpa). Bei einer heftigen Explosion in einem Gas-Kraftwerk im US-Bundesstaat Connecticut sind mindestens elf Menschen verletzt worden. Zum Zeitpunkt des Unglücks hätten sich etwa 50 Menschen auf dem Gelände befunden, meldete der US-Fernsehsender CNN. Die Polizei zog frühere Angaben zurück, nach denen zwei Menschen getötet worden sind. Die Explosion soll so massiv gewesen sein, dass Menschen noch in 20 Kilometern Entfernung zuerst ein Erdbeben vermuteten. Ursache war anscheinend ein Gasleck.

    Washington (dpa) - Bei einer heftigen Explosion in einem Gas-Kraftwerk im US-Bundesstaat Connecticut sind mindestens elf Menschen verletzt worden. Zum Zeitpunkt des Unglücks hätten sich etwa 50 Menschen auf dem Gelände befunden, meldete der US-Fernsehsender CNN. Die Polizei zog frühere Angaben zurück, nach denen zwei Menschen getötet worden sind. Die Explosion soll so massiv gewesen sein, dass Menschen noch in 20 Kilometern Entfernung zuerst ein Erdbeben vermuteten. Ursache war anscheinend ein Gasleck.

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Redakteur

    Maximilian Eckhardt

    Mail | 0261/892743

    Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    -5°C - 4°C
    Montag

    -2°C - 4°C
    Dienstag

    0°C - 4°C
    Mittwoch

    3°C - 6°C
    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Umfrage: Feiertagsruhe

    Ist es noch zeitgemäß, an etlichen Feiertagen Musik-, Sport- und Tanzveranstaltungen zu verbieten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!