40.000
  • Startseite
  • » Verleger gehen gegen Google vor
  • Verleger gehen gegen Google vor

    Bonn (dpa). Die Zeitungs- und Zeitschriftenverleger gehen beim Bundeskartellamt gegen Google vor. Das teilte der Suchmaschinengigant in Hamburg mit. Das Bundeskartellamt habe das Unternehmen über die Beschwerden von Wettbewerbern informiert, hieß es. Neben den Verlegerverbänden haben demnach auch die Microsoft-Tochter Ciao und der Kartendienst-Anbieter Euro-Cities Beschwerden eingereicht. Von der Wettbewerbsbehörde und auch von den Verlegerverbänden VDZ und BDZV gibt es bislang noch keine Stellungnahme dazu.

     

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    UMFRAGE
    Soll Koblenz sich als Europäische Kulturhauptstadt 2025 bewerben?

    Die Stadt Koblenz möchte ihren Hut in den Ring werfen und sich als Europäische Kulturhauptstadt 2025 bewerben. Was meinen Sie dazu, ist das eine gute Idee?

    Das Wetter in der Region
    Freitag

    15°C - 28°C
    Samstag

    16°C - 26°C
    Sonntag

    13°C - 24°C
    Montag

    16°C - 27°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!