40.000
  • Startseite
  • » Verkehrschaos in Paris
  • Verkehrschaos in Paris

    Paris (dpa). Der erste Schnee des Winters und ein Streik im Nahverkehr haben in Paris ein Verkehrschaos ausgelöst. Ein Drittel der 1500 Flüge wurde gestrichen, die anderen hatten teils mehrstündige Verspätungen. Das Luftfahrtamt DGAC rief die Fluggesellschaften für morgen auf, auf ein Drittel der Flüge zu verzichten. Auch auf den Straßen kam es wegen des Wintereinbruchs zu langen Staus. Verstärkt wurde das Chaos noch, weil die meistbefahrene S-Bahn-Strecke Europas, die RER A, weiter bestreikt wurde.

     

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Marius Reichert

    Mail | 0261/892 267

    Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    UMFRAGE
    Thema
    Mehr Überwachungsmöglichkeiten für Behörden in Rheinland-Pfalz

    Die Videoüberwachung soll in Rheinland-Pfalz ausgeweitet werden. Bodycams (Körperkameras) für Polizisten werden eingeführt – ebenso die automatisierte Kennzeichenerfassung.

    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    4°C - 13°C
    Samstag

    3°C - 13°C
    Sonntag

    8°C - 19°C
    Montag

    8°C - 16°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!