40.000
  • Startseite
  • » Verhandlungen über Hamburger Schulreform gescheitert
  • Verhandlungen über Hamburger Schulreform gescheitert

    Hamburg (dpa). Die Verhandlungen über die Hamburger Schulreform sind gescheitert. Nun wird wahrscheinlich in einem Volksentscheid über die Pläne von Schwarz-Grün entschieden. Vertreter von Senat, Koalition und einer Bürgerinitiative konnten sich auch in der sechsten Gesprächsrunde nicht auf eine Zukunft des Hamburger Schulsystems einigen. Die Verhandlungen wurden abgebrochen. Schwarz- Grün will die sechsjährige Primarschule flächendeckend einführen. Die Reformgegner wollen das Projekt stoppen.

     

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Donnerstag

    8°C - 21°C
    Freitag

    9°C - 24°C
    Samstag

    8°C - 19°C
    Sonntag

    6°C - 17°C
    UMFRAGE
    Thema
    Sammeln Sie Frühlingskräuter?

    Der Frühling zeigt sich in seiner ganzen Pracht, Bärlauch, Gundermann und Co. wachsen in Hülle und Fülle. Sammeln Sie die Frühlingskräuter für Salate, Suppen und Tee?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!