40.000
  • Startseite
  • » Vergrößerte Rachenmandel: Hörprobleme beim Kind
  • Aus unserem Archiv

    NeumünsterVergrößerte Rachenmandel: Hörprobleme beim Kind

    Hört das eigene Kind schlecht - und das nicht im übertragenen Sinne? Dann könnte es eine vergrößerte Rachenmandel haben. Eltern sollten das genau beobachten, denn schlechtes Hören kann zu Sprachproblemen führen.

    Vergrößerte Rachenmandel behandeln
    Hörprobleme können bei Kindern auf eine vergrößerte Rachenmandel hindeuten. (Bild: Patrick Pleul/dpa)
    Foto: DPA

    Hört ein Kind schlecht und hat es Probleme beim Sprechen, kann das an einer vergrößerten Rachenmandel liegen. Die zu große Mandel versperrt dann die zum Nasenrachen hin gelegene Öffnung der Nasenhöhle und damit oft auch den eng daneben liegenden Eingang zum Mittelohr. Außerdem kann es sein, dass das Kind deshalb verstärkt durch den Mund atmet und nachts schnarcht. Darauf weist Doris Hartwig-Bade hin, Vizepräsidentin des Berufsverbandes der Hals-Nasen-Ohrenärzte in Neumünster.

    Halten die Hörprobleme länger an und ist die Wucherung zu groß, müsse die Rachenmandel entfernt werden. Nur mit einem einwandfreien Gehör könne sich die Sprache des Kindes gesund entwickeln. Hartwig-Bade rät Eltern daher, ihr Kind aufmerksam zu beobachten und mit ihm alle gesetzlich angebotenen Höruntersuchungen wahrzunehmen. Das helfe, eine eventuelle Schwerhörigkeit beizeiten zu erkennen.

    Mehr zum Thema

    Was ist eine Rachenmandel-Wucherung

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Christoph Bröder

    0261/892 267

    Kontakt per Mail

    Fragen zum Abo: 0261/98362000

     

     

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Donnerstag

    19°C - 28°C
    Freitag

    12°C - 24°C
    Samstag

    12°C - 20°C
    Sonntag

    12°C - 20°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Mehrwegsystem als Zukunftsmodell: Würden Sie dafür draufzahlen?

    Wer ein Getränk bei Rhein in Flammen kaufen wollte, musste den Koblenz-Becher oder das Koblenz-Glas dazukaufen. Hintergrund ist ein neues Mehrwegsystem der Koblenz-Touristik. Für zwei Getränke wurden da zum Teil 14 Euro fällig. Würden Sie der Umwelt zuliebe draufzahlen?

    UMFRAGE
    Vergiftete Eier – Was kommt jetzt auf den Tisch?

    Der Skandal um die mit Fipronil vergifteten Eier ist in aller Munde. Hat das Einfluss auf Ihren Speiseplan?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!