40.000
  • Startseite
  • » Verdacht: Tötete belgischer Mörder junge Deutsche?
  • Verdacht: Tötete belgischer Mörder junge Deutsche?

    Löwen (dpa). Der mutmaßliche Serienmörder aus dem belgischen Loksbergen hat möglicherweise auch eine junge Deutsche getötet. Die Staatsanwaltschaft Brügge untersucht, ob der Lehrer im Jahr 1996 eine damals 16-jährige Urlauberin aus Vechta vergewaltigt und umgebracht hat. Das berichten belgische Medien. Die Jugendliche war damals tot am Strand des Badeortes De Haan gefunden worden. Der 38-Jährige hat bereits gestanden, drei junge Leute ermordet zu haben, darunter zwei Frauen.

    Löwen (dpa) - Der mutmaßliche Serienmörder aus dem belgischen Loksbergen hat möglicherweise auch eine junge Deutsche getötet. Die Staatsanwaltschaft Brügge untersucht, ob der Lehrer im Jahr 1996 eine damals 16-jährige Urlauberin aus Vechta vergewaltigt und umgebracht hat. Das berichten belgische Medien. Die Jugendliche war damals tot am Strand des Badeortes De Haan gefunden worden. Der 38-Jährige hat bereits gestanden, drei junge Leute ermordet zu haben, darunter zwei Frauen.

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
    Bettina Tollkamp

    Bettina Tollkamp

    Chefin v. Dienst

    E-Mail

    Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    5°C - 9°C
    Montag

    3°C - 8°C
    Dienstag

    2°C - 6°C
    Mittwoch

    3°C - 7°C
    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Rock am Ring geht zurück

    Das Rockfestival findet 2017 nicht mehr in Mendig, sondern wieder am Nürburgring statt. Was sagen Sie zu diesen Neuigkeiten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!