40.000
  • Startseite
  • » Verbraucherschützer: Entschädigung für Karten-Panne
  • Verbraucherschützer: Entschädigung für Karten-Panne

    Frankfurt/Main (dpa). Die Banken und Sparkassen müssten ihre Kunden für Kosten durch die Karten-Panne entschädigen: Das fordern jetzt auch Verbraucherschützer. Bei vielen sei ein finanzieller Schaden entstanden, etwa wenn sie beim Abheben an EC-Automaten fremder Institute Gebühren zahlen oder sich Geld ins Ausland schicken lassen mussten, heißt es vom Verbraucherzentrale Bundesverband in der «Frankfurter Rundschau». Seit Tagen haben Millionen Bankkunden Probleme beim Geldabheben oder Bezahlen mit EC- und Kreditkarten.

     

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Maximilian Eckhardt

    0261/892743

    Kontakt per Mail

    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    9°C - 14°C
    Mittwoch

    8°C - 13°C
    Donnerstag

    5°C - 13°C
    Freitag

    1°C - 9°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!