40.000
  • Startseite
  • » Verbraucherportal: 160 Versorger erhöhen Strompreis
  • Verbraucherportal: 160 Versorger erhöhen Strompreis

    Berlin (dpa). Strom wird mit Beginn des neuen Jahres für viele Verbraucher teurer. 160 Energieversorger in Deutschland wollen nach Angaben des Internetdienstes Toptarif.de im Januar und Februar die Preise erhöhen. Die Tarife steigen demnach um bis zu 16 Prozent. 50 Unternehmen kündigten Entlastungen für ihre Kunden an. Die großen Versorger E.ON und RWE wollen ihre Preise bis zum Frühjahr und Sommer stabil halten. Nach Berechnungen des Verbraucherportals mussten Kunden in diesem Jahr für Strom so viel wie nie bezahlen.

    Berlin (dpa) - Strom wird mit Beginn des neuen Jahres für viele Verbraucher teurer. 160 Energieversorger in Deutschland wollen nach Angaben des Internetdienstes Toptarif.de im Januar und Februar die Preise erhöhen. Die Tarife steigen demnach um bis zu 16 Prozent. 50 Unternehmen kündigten Entlastungen für ihre Kunden an. Die großen Versorger E.ON und RWE wollen ihre Preise bis zum Frühjahr und Sommer stabil halten. Nach Berechnungen des Verbraucherportals mussten Kunden in diesem Jahr für Strom so viel wie nie bezahlen.

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Redakteur

    Maximilian Eckhardt

    Mail | 0261/892743

    Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    -5°C - 4°C
    Montag

    -2°C - 4°C
    Dienstag

    0°C - 4°C
    Mittwoch

    3°C - 6°C
    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Umfrage: Feiertagsruhe

    Ist es noch zeitgemäß, an etlichen Feiertagen Musik-, Sport- und Tanzveranstaltungen zu verbieten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!