40.000
  • Startseite
  • » Verband warnt vor falschen «Verbraucherzentralen»
  • Aus unserem Archiv

    BerlinVerband warnt vor falschen «Verbraucherzentralen»

    Der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) warnt vor Firmen, die vorgeben, eine Verbraucherzentrale zu sein. Gegen zwei Firmen hat der vzbv in Berlin juristische Schritte eingeleitet.

    Bei der einen Firma handelt es sich um die «Verbraucherschutzzentrale Telefonische Rechtsberatung e.V.». Diese sei über eine 0900er-Nummer erreichbar. Dabei würden die Kosten der Nummer entgegen den gesetzlichen Bestimmungen nicht bekannt gegeben. Zudem würden die Mitarbeiter dieser Zentrale auf die «Kollegen» der tatsächlichen Verbraucherzentralen verweisen und somit den Eindruck erwecken, es gebe eine Zusammenarbeit.

    Ebenso sieht der vzbv eine Verwechslungsgefahr bei einem Anbieter namens «Verbraucherzentrale für Muslime». Hier werde der unter Markenschutz stehende Name verwendet und auf den Internetseiten sogar ein Ratgeber vom vzbv abgebildet. Der Anbieter hat dem vzbv zufolge mittlerweile eine Unterlassungserklärung abgegeben.

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Samstag

    12°C - 23°C
    Sonntag

    12°C - 21°C
    Montag

    13°C - 22°C
    Dienstag

    14°C - 25°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Beim Jahrmarkt: Lieber sicher oder lässig?

    Die Sicherheitsstrategie auf der Bad Kreuznacher Pfingstwiese ist weniger streng als im letzten Jahr. Hunderttausende werden dort zum Jahrmarkt erwartet. Wie finden Sie das?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!