40.000
  • Startseite
  • » US-Truppen retten Überlebenden in Haiti
  • US-Truppen retten Überlebenden in Haiti

    Port-au-Prince (dpa). Zwei Wochen nach dem verheerenden Erdbeben in Haiti haben US-Truppen einen weiteren Überlebenden gefunden. Wie ein Sprecher des US- Militärs berichtet, wurde der 31- jährige Mann eher zufällig bei Aufräumarbeiten entdeckt. Die US- Soldaten seien damit beschäftigt gewesen, Trümmer beiseite zu räumen, als sie den Mann entdeckten. Wie CNN berichtet, habe der Mann sich ein Bein gebrochen, sei aber sonst äußerlich unverletzt. UNICEF plant zusammen mit der Regierung von Haiti eine riesige Impfkampagne.

     

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Maximilian Eckhardt

    0261/892743

    Kontakt per Mail

    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Donnerstag

    5°C - 14°C
    Freitag

    0°C - 8°C
    Samstag

    4°C - 9°C
    Sonntag

    6°C - 12°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!