40.000
  • Startseite
  • » US-Shuttle dockt an ISS an
  • US-Shuttle dockt an ISS an

    Washington (dpa). Rendezvous im All: Nach knapp zwei Tagen Flug hat die US-Raumfähre «Endeavour» an der Internationalen Raumstation ISS angedockt. Das teilte die US-Weltraumbehörde NASA mit. Insgesamt sind drei Außeneinsätzen im All geplant. Die «Endeavour» bringt ein neues Modul namens «Tranquility» (Ruhe) zur ISS. Es hat eine Aussichtskuppel mit sieben Fenstern, bietet den Langzeitbewohnern zusätzlichen Platz und verfügt über hochmoderne Systeme zur Aufbereitung von Wasser und zur Herstellung von Sauerstoff.

    Washington (dpa) - Rendezvous im All: Nach knapp zwei Tagen Flug hat die US-Raumfähre «Endeavour» an der Internationalen Raumstation ISS angedockt. Das teilte die US-Weltraumbehörde NASA mit. Insgesamt sind drei Außeneinsätzen im All geplant. Die «Endeavour» bringt ein neues Modul namens «Tranquility» (Ruhe) zur ISS. Es hat eine Aussichtskuppel mit sieben Fenstern, bietet den Langzeitbewohnern zusätzlichen Platz und verfügt über hochmoderne Systeme zur Aufbereitung von Wasser und zur Herstellung von Sauerstoff.

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    UMFRAGE
    Thema
    Ein Gotteshaus abreißen - ist das okay?

    In Koblenz soll die sanierungsbedürftige Kirche Maria Hilf abgerissen werden und einem Altenpflegeheim Platz machen. Was halten Sie von diesem Schritt?

    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    -7°C - 0°C
    Montag

    -2°C - 0°C
    Dienstag

    -2°C - 3°C
    Mittwoch

    -4°C - 2°C
    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!