40.000
  • Startseite
  • » US-Nationaltrainer Arena kritisiert US-Einreisestopp
  • Aus unserem Archiv

    ChattanoogaUS-Nationaltrainer Arena kritisiert US-Einreisestopp

    Der amerikanische Fußball-Nationaltrainer Bruce Arena hat das von Präsident Donald Trump verfügte Einreiseverbot als „traurig“ bezeichnet.

    Kritik
    Bruce Arena bezeichnet den Einreisestopp als «traurig».
    Foto: Kay Nietfeld - dpa

    In einem Interview mit der „Washington Post“ sagte Arena: „Es gibt böse Menschen auf der Welt, es gibt auch böse Menschen in unserem Land, aber klar ist, dass eine große Mehrheit der Menschen gut ist. Es ist fantastisch, wenn wir denen die Chance geben können, ein Teil unseres Landes zu sein.“

    Der 65-jährige Arena hat selbst einen Migrationshintergrund: Seine Großeltern waren aus Italien ausgewandert. Vor seiner Stellungnahme hatten unter anderen auch die Basketball-Trainer Steve Kerr und Gregg Popovich die Entscheidungen der neuen US-Regierung kritisiert.

    Am 3. Februar wird das US-Team in Chattanooga (Tennessee) gegen Jamaika das zweite Spiel unter Arenas Regie bestreiten. Bei seinem Debüt hatte die Mannschaft gegen Serbien nur ein 0:0 erreicht. Arena hatte Anfang Dezember als Nachfolger von Jürgen Klinsmann zum zweiten Mal das Amt des US-Nationaltrainers übernommen.

    Bericht in der Washington Post (Englisch)

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Mittwoch

    17°C - 27°C
    Donnerstag

    17°C - 27°C
    Freitag

    14°C - 25°C
    Samstag

    12°C - 21°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Mehrwegsystem als Zukunftsmodell: Würden Sie dafür draufzahlen?

    Wer ein Getränk bei Rhein in Flammen kaufen wollte, musste den Koblenz-Becher oder das Koblenz-Glas dazukaufen. Hintergrund ist ein neues Mehrwegsystem der Koblenz-Touristik. Für zwei Getränke wurden da zum Teil 14 Euro fällig. Würden Sie der Umwelt zuliebe draufzahlen?

    UMFRAGE
    Vergiftete Eier – Was kommt jetzt auf den Tisch?

    Der Skandal um die mit Fipronil vergifteten Eier ist in aller Munde. Hat das Einfluss auf Ihren Speiseplan?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!